Permalink

FOODSHARING: Es ist geschafft!

Foodsharing

Vor einiger Zeit, hatten wir euch gebeten ein Startnext-Projekt namens FOODSHARING initiiert von Taste the Waste zu unterstützen. Wir habe gute Nachrichten: Es hat geklappt! Das Projekt ist finanziert und kann an den Start gehen. Eine tolle Sache! Sobald das so richtig an den Start geht, sagen wir natürlich noch einmal Bescheid. Aber alleine die geglückte Finanzierung ist ja schon ein toller Erfolg. Weiterlesen →

Permalink

ÖKO-TEST zum fairen Handel

Ökotest Ausgabe August 2012

Die Zeitschrift ÖKO-TEST ist ja immer Mal einen kleinen Blick wert, aber in der aktuellen Ausgabe (August 2012) hat der Verlag ein Titelthema gewählt, das uns auch besonders am Herzen liegt: “Fairer Handel und Unfaire Geschäfte”. Der Artikel ist wirklich interessant zu lesen, auch wenn Vieles schon bekannt ist, wenn man sich schon einmal mit dem Thema befasst hat. Weiterlesen →

Permalink

Food Sharing

Foodsharing

Nicht nur uns stößt der unverantwortliche Umgang mit Lebensmitteln in dieser unserer Gesellschaft immer wieder übel auf. Kiloweise Lebensmittel (in weiten Teilen noch absolut in Ordnung) werden in deutschen Haushalten, Restaurants und Supermärkten einfach weg geworfen, obwohl es auf der anderen Seite Menschen gibt, die sich kaum etwas zu Essen leisten können. Wollen wir das weiter zulassen? Können wir tatenlos zusehen?

Wir sagen: Nein! Das geht so nicht! Und das Gleiche dachten sich einige schlaue Menschen, die das Projekt foodsharing.de ins Leben gerufen haben. FOODSHARING soll eine Online-Plattform inkl. App werden, die es Privatpersonen, Händlern und Produzenten ermöglicht überschüssige Lebensmittel mit anderen zu teilen, anstatt diese einfach weg zu werfen. Eine großartige Idee im Kampf gegen Konsumwahnsinn und Verschwendung. Weiterlesen →

Permalink

Fußball-EM-Fan-Shirts: Biologisch und fair!

Faire Fanshirts

Endlich ist es soweit! Die Fußball-EM ist in vollem Gange und alle Fans fiebern mit, sobald das Nationalteam spielt. Aber nicht nur das: Im Zuge der nationalen Begeisterung wird Deutschland überrollt von einer Welle billiger Ramsch-Fan-Artikel. Zumeist aus Kunststoff und wo der ganze Krims-Krams herkommt, möchte man bei den meisten Sachen auch nicht so genau wissen.

Aber auch hier haben sich schon einige schlaue und engagierte Menschen Gedanken zu gemacht. Das Mini-Label “Deutscher Fairness Bund” hat unglaublich hübsche Fan-Shirts produzieren lassen. In Deutschlandfarben und so coolem Design, dass man die sogar als Nicht-Fußball-Fan anziehen könnte. Der 72-80-96-12-Aufdruck ist nicht nur Schick, sondern sicherlich auch ein Sammlerstück, falls Deutschland den Titel holt. Falls nicht, aber auf jeden Fall auch ein tolles Erinnerungsstück! Weiterlesen →

Permalink

Videowettbewerb: The Global Skin

The Global Skin - A collaborative Film - Videoprojekt - Wettbewerb

The Global Skin ist ein Videowettbewerb und ein Filmprojekt. Ziel ist es, mit vielen kurzen Videos aus der ganzen Welt einen kompletten Kinofilm zu produzieren! Jeder, der möchte kann ein Video einreichen und mit etwas Glück nicht nur im Kinofilm dabei sein, sondern auch Preise im Gesamtwert von 25.000 Dollar gewinnen. Aber worum geht es genau? Es geht um das, was für uns alle auf der Welt mittlerweile so etwas wie unsere zweite Haut ist: Textilien! Sie verbinden uns Menschen rund um die Erde, nicht nur weil wir sie tragen, sondern auch weil Rohstoffe und Produkte heutzutage auch gerne mal um den kompletten Globus geschifft werden, um zu dem zu werden für das sie gedacht sind: Eine zweite Haut für irgendjemanden, irgendwo. Weiterlesen →

Permalink

Kritischer Bericht zum MSC-Siegel bei Frontal 21 auf ZDF

zdf-frontal21-msc-kritik

Vor ein paar Tagen haben wir das neue Siegel für Zuchtfische vorgestellt, welches bald in den Handel kommen soll. In dem Artikel wurde auch schon angerissen, dass Siegel zwar eine tolle Sache sind, aber leider oft schöner scheinen als es der Realität entspricht, so dass teilweise berechtigte Kritik an privaten Nachhaltigkeits-Gütesiegeln auftaucht bzw. angebracht ist.

Passend zu dem Thema gab es kürzlich einen sehr kritischen, aber auch sehr informativen Bericht bei Frontal 21 (ZDF) über das schon erwähnte Siegel des MSC (Marine Stewardship Council), den wir euch ans Herz legen möchten, wenn ihr euch für dieses Thema interessiert. Weiterlesen →

Permalink

Kleine Shoppinghilfe: Greenspy Eco-Store

greenspy-eco-store

Es ist ziemlich mühsam, immer und immer wieder aufs Neue einzelne Produkte heraus zu suchen, geschweige denn den Überblick zu bewahren, was es denn alles an Fairtrade-Zucker gibt oder wo man guten Bio-Wein herbekommt. Darum haben wir den Greenspy Eco-Store für euch vorbereitet. Nein, wir verkaufen jetzt nichts – aber wir haben uns bei Amazon umgesehen und einige Produkte in (unserer Meinung nach) interessante Gruppen gegliedert. Dies soll euch eine kleine Einkaufs- und Orientierungshilfe bieten und ehrlich gesagt hilft es selbst uns beim Onlineshopping. Weiterlesen →

Permalink

Ethical Fashion Show Berlin | 4.-6. Juli 2012

Ethical Fashion Show Berlin 2012

Vom 4. bis zum 6. Juli 2012 schwelgt die Modehauptstadt Berlin in Welten ökologischer und fairer Mode. Noch können sich Modelabels bewerben und für Besucher ist ebenfalls noch genügend Zeit sich um Anreise und Unterkunft zu bemühen.

Im berliner ewerk findet die Ethical Fashion Show Berlin statt und geht damit bereits in die zweite Runde. Internationale Modelabels präsentieren hier ihre neuen Kollektionen für die Frühjahr/Sommer-Kollektionen 2013 mit Schwerpunkt auf Street- und Casualwear. Weiterlesen →

Permalink

Der Neue im Kühlregal: ASC-Gütesiegel für Zuchtfische

Greenpeace-Fischratgeber

Bereits vor einem Jahr wurde von einem neuen Gütesiegel berichtet, welches dem Verbraucher (ähnlich wie das allseits bekannte MSC-Siegel) die Entscheidung beim Fischkauf erleichtern soll. Nun ist es soweit: Bofrost wird als erster in Deutschland Fische mit dem neuen ASC-Siegel ins Programm aufnehmen! Aber was genau heißt das und was sagt dieses Siegel aus?

Während das MSC-Siegel für einen nachhaltigen Fang von Wildfisch steht, kennzeichnet das ASC-Siegel nun eine nachhaltige Fischzucht in Aquakultur. Weiterlesen →

Permalink

Käse-Shoppinghilfe für Vegetarier: Die dajool Käseliste

dajool Käseliste - Der Käse-Einkaufsführer für Vegetarier

Wer sich dazu entschließt vegetarisch zu leben, möchte eigentlich nichts mehr essen, was aus irgendwelchen Bestandteilen toter Tiere hergestellt wurde. Aber hey, solange man nicht gleich vegan lebt, hat man ja schließlich immer noch Milch, Honig und Käse! Sollte man zumindest meinen, doch halt: Käse ist nicht gleich Käse!

Für die Käseherstellung (zum Teil auch für Quark oder Joghurt) wird normalerweise Lab benötigt, das kann in vielen Fällen auch tierisches Lab bedeuten. Da tierisches Lab aus dem Labmagen junger, geschlachteter Wiederkäuer gewonnen wird, sind diese Käsesorten für überzeugte Vegetarier natürlich ein No-Go. Weiterlesen →

Seite 1 von 41234