Artikelformat

Neue Weihnachtssüßigkeiten mit Fairtrade-Siegel

Neue Weihnachtssüßigkeiten mit Fairtrade-Siegel

Passend zur nahenden Weihnachtszeit und pünktlich zum Start dieses Blogs gibt es tolle Nachrichten aus der Fair-Trade-Ecke. Wer (wie ich) schon befürchtet hatte, zu Weihnachten entweder gar keine Schokolade oder nur eine langweilige Tafel Fairtrade-Schokolade in der üblichen Ganzjahresverpackung verschenken zu müssen, wird sich jetzt freuen!

Confiserie Riegelein Fairtrade Weihnachten

Foto: Confiserie Riegelein

Denn es wurde gerade einiges an Weihnachtsschokolade vorgestellt, die das Fairtrade-Siegel tragen darf. Als angenehme Überraschung zum Beispiel ein Schoko-Nikolaus von Fairglobe, der fairen Eigenmarke vom Discounter Lidl. Aber auch der allgegenwärtige Saisonsüßigkeiten- und Schokoladen-Hersteller Riegelein zieht mit und nimmt einige faire Nikoläuse ins Programm. Sogar echt hübsch mit heller und dunkler Schokolade als „Weihnachtsmann“ oder, für die Christen unter euch, sogar im Bischofsgewand. Riegelein-Produkte gibt es ja in der Regel in jedem durchschnittlichen Supermarkt zu kaufen (Edeka, HIT, Kaufland, Marktkauf, Real, Rewe, Toom); sollte euer Stamm-Händler aber die weihnachtlichen Fairtrade-Männer nicht bestellt und in der Auslage haben: Einfach mal der Marktleitung auf den Keks gehen, vielleicht schaffen sie es dann ja zumindest zu Fairtrade-Schoko-Osterhasen ins Regal (die sind nämlich auch neu dabei). Wenn es nicht der 08/15-Standard-Klaus aus dem Supermarkt sein soll, hätten wir da noch einen von Hussel mit auf der Liste. Leider bisher ohne Foto und auch nicht im Online-Shop zu finden, aber evtl. kann euch jemand im Hussel-Confiserie-Shop vor Ort (falls bei euch einer ist) etwas Genaueres dazu sagen.

Der GEPA-Onlineshop hält natürlich auch noch ein paar Überraschungen bereit. Abgesehen von dem neuen Bio-Schoko-Weihnachtsmann findet man in deren Online-Shop Bio-Pfeffernüsse, Schoko-Lebkuchenherzen, Spekulatius und sogar einen klassischen Adventskalender.

Zotter Adventkalender Cube und MitziBlue

Foto: Zotter Schokoladen Manufaktur GmbH

Die Zotter Schokoladenmanufaktur hat drei besonders tolle Adventskalender im Angebot. Zum einen wirklich hübsch anzusehen und zum anderen nicht bloß klassisch und langweilig mit Milchschokoladenstückchen befüllt, sondern in so tollen Sorten wie Kürbiskern-Marzipan, Nelkenbirne, Sweet Orange, Maroni, Erdbeer, Kokos, Feinbitter, Cashew/Wiesenblüten oder andere. Wenn es nicht gleich ein ganzer Adventskalender sein soll, bekommt man dort auch verschiedene Schokoladenkreationen in weihnachtlicher Verpackung.

Leider nicht ganz günstig, diese grandios klingenden Zotter-Kreationen, aber vielleicht war ich ja doch besonders brav dieses Jahr und komme in den Genuss eines solchen Wartezeitversüßers bis Weihnachten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Es geht los!

Nach einigem Warten, Basteln, Überlegen und Entgegenfiebern geht es jetzt endlich los! Wir nehmen euch mit auf unsere Reise in...

Schließen